Banner_HP_Kopie

Aktuelle News im Überblick

  • Junge Generation
  • Veranstaltungen
  • News von der SVP

Vollversammlung der Jungen Alpenregion in Tolmin/Slowenien

Der Internationale Referent der Jungen Generation Stefan Premstaller, war am Wochenende gemeinsam mit Landesjugendreferent René Tumler bei der Vollver...

Junge Generation | Montag, 21 Juli 2014

Weiterlesen...

"Die Menschen haben dafür kein Verständnis!"

  Die Junge Generation in der SVP reagiert empört auf die hohen Pensionsvorauszahlungen an die Alt-Mandatare und dienstälteren Politiker im Amt....

Junge Generation | Freitag, 28 Februar 2014

Weiterlesen...

Vorankündigung: EINLADUNG WINTERSPORTTAG – Bezirk Vinschgau

  EINLADUNG WINTERSPORTTAG – Bezirk Vinschgau  

Junge Generation | Donnerstag, 9 Januar 2014

Weiterlesen...

Einladung der Südtiroler Pfadfinderschaft

Junge Generation | Donnerstag, 5 Dezember 2013

Weiterlesen...
Junge Generation Südtirol | News aus den Bezirken
Nightliner im Winter auch ins Gassl! PDF Drucken E-Mail

Die Bezirksjugendleitung der JG Pustertal hat sich neulich mit dem zuständigen Landesrat für Mobilität Florian Mussner in Bruneck getroffen, um über verschiedene Themen, wie den Nightliner oder die Bus- und Zugverbindungen zu sprechen.

 Es wurde betont, dass der Nightliner ein gut funkionierender Dienst sei, der vor allem von der Jungen Generation in der SVP vorangetrieben worden war. "Der Dienst wird sehr gut genutzt und ist nicht mehr wegzudenken," so der Landesrat.
Die Bezirksjugendleitung deponierte das Anliegen, einer Verbindung des Nightliners ins Gassl nach Olang. Der Landesrat sicherte seine Unterstützung zu und sagte, man werde die Möglichkeit kurzfristig prüfen. Wichtig sei natürlich, dass der Dienst genutzt werde, ansonsten müsse dieser hinterfragt werden.
Diskutiert wurde auch über die Riggertalschleife, die von den Jugendlichen als wichtig erachtet wird. Dabei betonte der Landesrat, dass diese bereits im Koalitionsprogramm enthalten sei und dass bereits Studien von der Landesregierung in Auftrag gegeben worden sind.

Wichtig vor allem für das Oberpustertal sei die Busverbindung am Abend von Brixen nach Innichen, die gestrichen worden ist, und nur mehr bis nach Bruneck geht. Hierbei erläuterten die Vertreter der JG, dass es wichtig sei, dass der Bus auch am späten Abend nach Innichen gehen sollte, da kein Zug mehr nach Oberpustertal fährt. Der Landesrat versprach, diesen Vorschlag nochmals überprüfen zu lassen.

Auch deponierte die JG das Anliegen, dass der Bahnhof in Franzenfeste dringend kinder- bzw. behindertengerecht gestaltet werden sollte. Der Landesrat weiß über das Anliegen Bescheid, und betonte, dass der Infrastrukturbetreiber für die Bahnlinie RFI versichert hat, innerhalb  2015 die notwendigen Arbeiten durchzuführen.

Abschließend bedankte sich die Bezirksjugendleitung der JG Pustertal beim Landesrat für sein Kommen und für seine Unterstützung für den Nightliner.jg_Bruneck

 

Spielsucht in Südtirol | Video 

Nightliner Südtirol | Video 

Finde deine JG-Gemeinderäte

Wer ist online

Wir haben 18 Gäste online

Unterstütze uns auf facebook 

module-image

Newsletter Anmeldung

Die neuesten JG-News bequem in eurem Email Postfach. Jetzt anmelden! Danke für deine Anmeldung ;)